Posts

JP Delaney: Believe Me

Bild
Liebe Bücherwürmer,

heute habe ich für euch mal ein etwas anderes Format vorbereitet. Als ich das letzte Jahr in Büchern habe Revue passieren lassen, ist mir erst bewusst geworden, wie viele gelesen Bücher ich diesem Blog eigentlich verschwiegen habe. Der Grund dafür ist, dass ich nach nun fast vier Jahren Rezensionen nahezu immer im gleichen Muster verfasst habe. Nun habe ich mich dazu entschlossen, euch meine gelesen Bücher nicht direkt vorzustellen, sondern eher ein Gespräch über Gedanken, die mir beim lesen oder nachherigem Reflektieren aufgekommen sind, zu führen und möglicherweise auch Verbindungen mit anderen Büchern herzustellen. Ich bin gespannt, wie es euch gefällt!

JP Delaney ist das Pseudonym eines Bestseller-Autors, der unerkannt bleiben möchte. Nachdem ich seinen zweiten Thriller Believe Me gelesen habe, frage ich mich doch, wer hinter JP Delaney steht - dass der Autor begabt ist, merkt man nämlich sofort. Es gibt viele Twists in der Handlung, ohne dass Delaney viele Ha…

Nancy Mitford: Christmas Pudding

Bild
Roman // Penguin Random House UK // 2018
First published by Thornton Butterworth 1932
186 Seiten // 8,99 Britische Pfund

Hallo Ihr Lieben,

zu Weihnachten bekam ich die englische Ausgabe "Christmas Pudding" geschenkt, die wunderschön aussieht, hervorragend in der Hand liegt und einfach großartig ist. Es gibt zwei Parallelstränge, die sich immer wieder überschneiden: Die traditionelle Weihnachtsfeier auf dem ländlichen Anwesen Lady Bobbins Compton Bobbin in Gloucestershire und die eher "swinging London" Weihnachtsparty der Ex-Kurtisane Amabelle Fortescue in einem extra für Weihnachten gemieteten Haus in der Nachbarschaft.

Das Bindeglied der völlig gegensätzlichen Weihnachtsgesellschaften ist der junge Schriftsteller Paul Fotheringay. Paul hat gerade sein erstes Buch veröffentlich, was von den Kritikern als komischtes Buch des Jahres gefeiert wird, von Paul aber seriös und melodramatisch gemeint war. Paul sieht seine kurze Karriere als schon beendet an, da gibt ihm Amab…

Frida Skybäck: Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse

Bild
Roman // Original: Bokhandeln pã Riverside Drive
Insel Taschenbuch 4740 // DE 2019 //Aus dem Schwedischen von Hanna Granz
545 Seiten // 10,95 Euro // Taschenbuch

Hallo liebe Bücherfreunde,

heute gibt es wieder einen Roman über mein Lieblingsthema Buchhandlungen und diese steht auch noch in meiner Lieblingsstadt London. Denn der Riverside Bookshop liegt, wie der Name schon sagt, an der Themse und die Protagonistin Charlotte kann aus ihrer Wohnung über der Buchhandlung sogar einen kleinen Ausschnitt von der Tower Bridge sehen. Charlotte ist Schwedin und eigentlich Chefin einer kleinen aber erfolgreichen Kosmetikfirma in Schweden. Als ihre ihr völlig unbekannte Tante Sara, die Schwester ihrer Mutter Kristina, stirbt, erbt Charlotte Saras Buchhandlung in London. Charlotte, die gerade ihren Mann durch einen Autounfall verloren hat, reist sofort nach England. Sie will nur kurz bleiben und hat bereits den Entschluss gefasst, ihr Erbe zu verkaufen. Doch schnell fühlt sie sich vom besonderen Cha…

Philipp Tingler: Rate wer zum Essen bleibt?

Bild
Roman // Kein & Aber // 2019
208 Seiten // 20,00 Euro // Hardcover


Die Soziologin Franziska braucht akademische Beziehungen. Sie bittet den Dekan der soziologischen Fakultät und seine Gattin zu einem gemeinsamen Abendessen zu sich und ihrem Mann Felix nach Hause. Doch der sorgfältig geplante Abend endet schnell in einem Disaster und das Dank Conni. Sie ist eine frühere Kommilitonin von Felix und nachdem sie gerade erst bei Goldman Sachs kündigte, lädt Felix sie ein.
Durch brüskierende Fragen stellt Conni die beiden Ehepaare bloß und verwandelt Franziskas vermeintliches Karrieresprungbrett in eine Bauchlandung. Zur Steigerung des Dramas wird Conni während des Abends von einer undefinierbaren Krankheit befallen und quartiert sich für die nächsten fünf Tage bei Franziska und Felix ein, um ihnen mit ihrer vermeintlich offenen Art den verlogenen Spiegel der Spießerwelt vor zu halten.

Im Laufe des Buches werden die Geschehnisse während dieser Woche mit Conni mit einer witzig, zynischen S…

Gesine Schulz: Die Frau für alle Fälle

Bild
11 Kurzkrimis // 2019 //  E-Book // B07S4H2DDL // 179 Seiten // Kindle 2,99 Euro Hallo Ihr Lieben,

heute geht es um ein Buch mit tollen Kurzkrimis von Gesine Schulz. Schon das Cover ist lustig-gruselig: leuchtend gelb, Bluthände mit einigen Blutstropfen und ein grünes faszinierendes Auge. Mit dem Blick sieht die Protagonistin Karo Rutkowsky alles, klar, denn sie ist ja Putzfrau und Privatdetektivin und kennt sich mit "schmutziger Wäsche" gut aus. 
Karo residiert in einem schäbigen Büro mit einer Einrichtung aus den 50er Jahren, was etwas an Raymond Chandler erinnert. Auf Design legt sie vermutlich nicht viel Wert, kann es sich aber auch gar nicht leisten, da der Job als Privatdetektivin nicht so super läuft. Dafür liegt ihr Büro in einem tollen Kino, der Lichtburg, und vom Barkeeper wird Karo mit reichlich eggnogs versorgt. Ihr Leben sichern die gutgezahlten, wenn auch schwarzen Aufträge als Putzfrau bei reichen Kundinnen. Davon profitiert Karo auch als Privatdetektivin, sei e…

Lorenzo Spirito: Das Buch der Schicksale

Bild
Ein Würfellosbuch von Lorenzo Spirito 
1482 // In einer Nachdichtung von Werner Menapace
Folio Verlag // 2019 // Gebunden mit Faksimiledrucken und die Würfeln //
120 Seiten // 21 x 28 cm // 30,00 Euro

Spiele, die das Schicksal vorhersagen, haben eine lange Tradition und machen viel Spaß. In Lorenzo Spiritos Buch des Schicksals kommt man über wundervolle Holzschnitte in fünf Schritten zur Beantwortung unserer Fragen des Lebens. Wir haben es ausprobiert und von den 20 Fragen, die nicht nur die Menschen zur damaligen Zeit beschäftigt haben, die Frage Wird mich eine Angebetete erhören? ausgewählt.

Diese Frage führt und zu 20 Könige und insbesondere König Agamemnon soll die Antwort wissen.

Die Könige wiederum verweisen auf die 20 Zeichen  und König Agamemnon verweist uns auf das Zeichen des Herzens.


Beim Zeichen des Herzens kommen die Würfel zum Einsatz und die Zahlen 6,6,2 führen uns zur Sphäre des Schützen außen zum Fluss LEONE.

Hier finden wir den Hinweis darauf, welcher Orkalespruch welch…

Der Literatur Kalender 2020: Vom Glück & Leid des Seins

Bild
Hallo ihr Lieben,

das Jahr neigt sich wieder dem Ende zu. Für mich persönlich war es ein Jahr, in dem die Zeit sehr schnell vorbeiging, ein Jahr großer Veränderung, was nicht immer so leicht ist. Zeit ist ein merkwürdiges Phänomen. Eine Stunde, eine Minute, eine Sekunde sind immer gleich lang, doch fühlt es sich häufig ganz anders an.  Es kann schnell vorkommen, dass es scheint als würden die Wochen an einem vorbeiziehen. Eine schöne Art sich den Wochen und damit auch der Zeit bewusst zu werden, sind Kalender. Es gibt einem einen Moment innezuhalten, die neue Woche zu beginnen, in dem man eine Seite umblättert. Man blättert die letzte Woche weg und hat einen kleinen Neuanfang.

DER Literatur Kalender 2020. Vom Glück & Leid des Seins 
Mit Texten und Bildern aus der Weltliteratur
Edition Momente // Hg von Elisabeth Raabe // gestaltet von Max Bartholl 
60 Blatt mit 55 Fotos // 22.00 Euro // 

Wie in den letzten Jahren habe ich mir wieder den Literatur Kalender von Edition Momente als meine…